Startseite

Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen in Rheinland-Pfalz (AGF)

In der Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen in Rheinland-Pfalz (AGF) arbeiten die rheinland-pfälzischen Landesverbände der Familienorganisationen zusammen. Sie setzen sich für die Verwirklichung des Grundrechtes des besonderen Schutzes aller Familien ein. Ziel ist die ständige Verbesserung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Situation von Familien in Rheinland-Pfalz. Leitwort unseres Handelns ist Familiengerechtigkeit

2021/2022 hat der Verband kinderreicher Familien Rheinland-Pfalz die Federführung der AGF inne. Dazu gehört unter anderem die Durchführung von Fachveranstaltungen.

Die dringendsten Forderungen der AGF Rheinland-Pfalz haben wir anlässlich der Landtagswahlen 2021 in drei prägnanten Botschaften auf Postkarten zusammengefasst, welche an die Landespolitiker und an andere familienpolitische Interessenvertreter versandt wurden.
 
Unser gemeinsames Ziel ist es, das Leben rheinland-pfälzischer Familien zu verbessern und auf Schwierigkeiten hinzuweisen.
 
In diesem Sinne setzen wir uns ein, für:

Am 29. September 2021 fand im Erbacher Hof in Mainz unser diesjähriger Fachtag zum Thema „Ganztag als Lebensraum“ statt. Leider hatte die Bildungsministerin, Dr. Stefanie Huber, kurzfristig abgesagt. Vertreten wurde sie von Herrn Johannes Jung, der bis 2018 als Projektleiter des Ausbauprogramms zum Ganztagsschulangebot tätig war. Clemens Wilhelm, Direktor der saarländischen Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen berichtete im Anschluss wie Ganztagsschule im Idealfall funktionieren kann. 
>> Zum Beitrag